Capital Java User Group

Android 2.2 (Froyo) für das Motorola Milestone

Wie bereits vor einigen Monaten z.B. auf heise.de angekündigt wird Motorola noch im Quartal 4 diesen Jahres Froyo für das Milestone verfügbar machen. Auf Facebook ist eine entpsrechende Meldung aufgetaucht die wieder Hoffnung macht.

Facebook Ankünding von Motorola

Facebook Ankünding von Motorola

Konkret wird es nun durch eine Ankündigung auf der Seite des Handyherstellers. Dort wird am 12.10.2010 davon gesprochen, dass es nun erste Test-RollOuts geben wird und diese im nächsten Schritt noch getestet und debuggt werden muss. Für viele die bei der Aussage, dass das Froyo-Update ab Quartal 4 erreichbar sein soll, schon daran gelaubt haben, dass es der Quartalsbeginn sein wird werden nun enttäuscht sein. Für alle anderen, inbesondere auch für Leute wie mich, die schon lange nicht mehr an Android 2.2. auf dem Milestone geglaubt haben ist diese offizielle Ankündigung Gold wert.

Was ich an dieser Geschichte eigentlich so Interessant finde ist aber, dass Motorola einer der Hersteller ist, der sich schon sehr früh für Android entschieden hat. Die Strategie des Unternehmens ist nach eigenen Angaben bei allen Geräten nurnoch auf Android zu setzen. Und gerade dieses Unternehmen ist weitaus langsamer mit den Updates als HTC. Wann beginnen die Hersteller Handys so zu bauen, dass diese hardwareseitig nicht mehr grundverschieden sind. Das Baukastensystem, wie es bei Automobilherstellern schon seit Jahren gängige Praxis ist, fehlt leider bei Handy- Elektronikherstellern teilweise noch gänzlich.

One Comment

  1. [...] sind vorallem Geräte von Motorola. So erfreulich die Nachricht auch war, dass Motorola jetzt Froyo für das Milestone herausbringt, desto enttäuschender ist, dass es mittlerweile schon die Version 2.3 gibt und die Version 3.0 [...]

Leave a Reply